TOTAL Motoröle und Schmierstoffe bei der Rallye Dakar

Rallye Dakar 2017 © Frederic Le Floc`h

Effiziente Produkte für Höchstleistungen

TOTAL ist seit mehr als 20 Jahren zuverlässiger Partner der Rallye Dakar und versorgt auch in diesem Jahr Rennteams und Motorradfahrer mit TOTAL und ELF Motoröl und Schmierstoffen.

Die Rallye Dakar ist ein einzigartiges Motorsporthighlight, welches über 9.000 Kilometer gefahren wird. Unsere TOTAL und ELF Produkte werden dabei extremen Bedingungen und höchsten Anforderungen ausgesetzt. Um den hohen Ansprüchen gerecht zu werden, werden unsere Schmierstoffe in unserem Forschungszentrum in Frankreich stetig geprüft und weiterentwickelt.

Die Erfolge unseres Engagements bei der Rallye Dakar

  • 11 Siege in der Kategorie Auto
  • 7 Siege in der Kategorie Motorrad
  • 4 Siege in der Kategorie Trucks

TOTAL ist als Partner mehrerer Teams engagiert

Das Team Peugeot mit dem neuen Peugeot 3008 DKR und seinen Fahrern, die die größten Namen der jüngsten Rallye-Geschichte vereinen: Rekord WRC-Champion Sebastien Loeb mit Beifahrer Daniel Elena, Stéphane Peterhansel / Jean-Paul Cottret, Carlos Sainz / Lucas Cruz sowie das Rennteam Cyril Despres / David Castera. 

Peugeot Sport tritt mit seinem neuen Auto, dem Peugeot 3008 DKR an. 2016 hat das Team das Rennen gewonnen. Das Fahrzeug wurde für die neue Saison noch einmal überarbeitet. Die Aufhängung wurde verbessert, um die Fahrzeughaltung beim Bremsen zu stabilisieren, während die Federung und das Getriebe modifiziert wurden. Der Motor wurde auch optimiert, um den Leistungsverlust zu kompensieren und auch ein besseres Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen zu liefern. 

Das russische Team Kamaz wird wie im letzten Jahr in der Kategorie Truck von TOTAL unterstützt. Es konnte bis jetzt 13 Siege bei der Rallye Dakar einfahren. In diesem Jahr treten wieder 4 Teams an, um einen Sieg einzufahren. 

+++ NEWS 2017 +++

Eine spannende Rallye Dakar 2017 geht zu Ende. Wir freuen uns über einzigartige Erfolge in den Bereichen Automotive, Trucks und Quad.

Das Team Peugeot Total erring einen legendären Dreifachsieg mit den Fahrern Stéphane Peterhansel und Jean-Paul Cottret auf Platz 1, Sebastien Loeb und Daniel Elena auf Platz 2 sowie Cyril Despres und David Castera auf Platz 3.

Auch bei den Trucks konnte das von TOTAL unterstützte Team einen Doppelsieg einfahren. Das Team Kamaz ist mit seinem russischen Fahrer Eduard Nikolaev als erster ins Ziel gekommen. Auf den zweiten Platz gelangte sein Team-Kontrahent Dmitry Sotnikov.

Im Rennen der Quadfahrer belegt der chilenische Fahrer Ignacio Casale den zweiten Platz mit der Unterstützung von TOTAL Motorölen.

TOTAL Rallye Dakar © DPPI

TOTAL Rallye Dakar © Frederic Le Floc`h

TOTAL Rallye Dakar © Eric Vargiolu

TOTAL Rallye Dakar © Florent Gooden

TOTAL Rallye Dakar © Florent Gooden

TOTAL QUARTZ INEO FIRST 1 L

TOTAL Rallye Dakar © Eric Vargiolu

TOTAL Rallye Dakar © Florent Gooden

TOTAL Rallye Dakar © Eric Vargiolu

TOTAL Rallye Dakar © Frederic Le Floc`h

TOTAL Rallye Dakar © Eric Vargiolu

??
X

Viele Webseiten verwenden Cookies, um Ihr Besuchererlebnis auf der Webseite zu personalisieren und um dem Webseiten-Betreiber Informationen zu liefern, die dazu dienen, diese Webseite zu verbessern. Einzelheiten darüber, was Cookies sind, wie sie genutzt werden und wie man sie abstellen kann, erfahren Sie in unserer Datenschutz- & Cookie-Erklärung. Indem Sie diese Webseite weiter nutzen und weiter darauf surfen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.