Was ist die SCR-Technologie?

SCR oder Selective Catalytic Reduction (auf Deutsch: Selektive Katalytische Reduktion) ist der Name einer Technologie für die Behandlung von Abgasen, die mit Hilfe von AdBlue® Stickoxide (NOx) in Wasserdampf und Stickstoff umwandelt.

AdBlue® unterstützt die Verringerung der NOx-Emissionen (Stickoxide)

Es ermöglicht Fahrzeugen die Erfüllung der europäischen Umweltnorm
Euro 6.
Es entspricht den neuesten Standards der Kraftfahrzeughersteller, die ihre Abgassysteme verbessert haben, damit sie die Euro 6-Norm erfüllen.


Erläuterungen zur Umweltnorm EURO 6

Ziel dieser europäischen Norm, die im September 2014 in Kraft trat, ist die Reduzierung des Schadstoffausstoßes von Personenkraftwagen.Seit diesem Datum wurde der Grenzwert für den NOx-Ausstoß drastisch abgesenkt, was zu einer Verallgemeinerung der Systeme für die NOx-Reduzierung in den Abgasen bei neuen Fahrzeugen führte. Das SCR-System ist das bevorzugte System der Hersteller.AdBlue® wird auch von LKW verwendet: Fast alle neuen Laster, die seit Oktober 2006 gebaut wurden, sind mit der SCR-Technologie ausgerüstet und verwenden AdBlue®.

Als Fahrer von einem Diesel-PKW können auch Sie helfen, die Stickstoffdioxidemissionen zu reduzieren, indem Sie AdBlue® nutzen. Welche Autos einen AdBlue®-Tank besitzen, können Sie hier nachlesen.

Weitere Fragen:

Wie wird AdBlue® eingefüllt ?

Wo befindet sich die Öffnung meines AdBlue® Behälter ?

AdBlue® ist ein eingetragenes Warenzeichen des Deutschen Verbands der Automobilindustrie (VDA).

X

Viele Webseiten verwenden Cookies, um Ihr Besuchererlebnis auf der Webseite zu personalisieren und um dem Webseiten-Betreiber Informationen zu liefern, die dazu dienen, diese Webseite zu verbessern. Einzelheiten darüber, was Cookies sind, wie sie genutzt werden und wie man sie abstellen kann, erfahren Sie in unserer Datenschutz- & Cookie-Erklärung. Indem Sie diese Webseite weiter nutzen und weiter darauf surfen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.