TOTAL bietet Schnellladesäulen für Citroën Multicity E-Carsharing in Berlin

TOTAL bietet Schnellladesäulen für Citroën Multicity E-Carsharing in Berlin

Pressemitteilung: TOTAL bietet Schnellladesäulen für Citroën Multicity E-Carsharing in Berlin © Martin Tervoort

PRESSEMITTEILUNG
Berlin, 18. Juli 2013

Mit der Bereitstellung von Schnelllademöglichkeiten für batteriegetriebene Elektrofahrzeuge unterstützt TOTAL den Ausbau der Elektromobilität in Berlin. An drei TOTAL Tankstellen in der Hauptstadt nutzt Citroën künftig DC-Schnellladestationen mit 22 kW-Leistung für sein E-Carsharing-Angebot Multicity. Damit verringert sich die Batterieladezeit der eingesetzten Citroën C-Zero an den TOTAL Stationen Holzmarktstraße 36, Margarete-Sommer-Straße 2 und Storkower Straße 174 auf etwas mehr als 30 Minuten.

In Berlin gibt es nunmehr sechs öffentlich zugängliche Elektroladestationen bei TOTAL. Die Tankstellen an der Holzmarktstraße und Margarete-Sommer-Straße bieten herkömmliche AC-Ladestationen – dort ist mit den neugeschaffenen DC-Ladesäulen jetzt ebenfalls Schnellladen möglich – die TOTAL Station Indira Gandhi-Straße ist mit einem AC-Ladesystem ausgestattet.

Carsten Retzke, Leiter Wasserstoff / Elektromobilität bei TOTAL Deutschland sagte: „TOTAL ist Mitglied der Berliner Agentur für Elektromobilität und engagiert sich seit über 10 Jahren im Bereich Wasserstoff als Kraftstoff der Zukunft – wir erweitern die TOTAL Multi-Energie-Tankstelle in Berlin-Schönefeld derzeit um einen Komplex zur Herstellung und Speicherung von grünem Wasserstoff. Die Energie dafür kommt aus einem Windpark und einer Solaranlage. Auch hier beinhaltet unser Konzept öffentliche Schnellladesäulen für batteriegetriebene Elektrofahrzeuge!“

Citroën Multicity besteht als erste E-Carsharing-Flotte Deutschlands zu 100% aus Elektrofahrzeugen

Die E-Carsharing-Flotte von Multicity ist ein zukunftsweisendes Angebot für urbane Elektromobilität. 350 Citroën C-Zero fahren heute schon rein elektrisch in der Hauptstadt, bis 2014 sollen bis zu 150 Fahrzeuge hinzukommen. Das Angebot deckt einen Bereich innerhalb des Berliner S-Bahn Rings sowie weitere Gebiete in den Bezirken Prenzlauer Berg, Wedding, Weißensee und Friedenau ab. Darüber hinaus umfasst Multicity die nähere Umgebung der Messe Berlin. Zudem kooperiert Multicity mit dem stationsgebundenen Carsharing-Angebot flinkster der Deutschen Bahn.

Grüner Wasserstoff erlaubt reichweitenstarke Elektromobilität

TOTAL demonstriert im Rahmen der Clean Energy Partnership (CEP) und mit drei bestehenden Wasserstoff-Tankstellen allein in Berlin wie CO2-freie Zukunftsmobilität darstellbar ist. Die CEP garantiert einen Anteil von 50% grünem Wasserstoff im Demonstrationsprojekt. Über das Hybridkraftwerk in Prenzlau bezieht TOTAL bereits seit 2012 Wasserstoff, der zu 100% aus erneuerbarer Energie produziert wird. Mit dem neuen Konzept einer Multi-Energie-Tankstelle wird grüner Wasserstoff ab 2014 vor Ort über einen Windpark und mittels Photovoltaik an der TOTAL Station am BER in Berlin-Schönefeld hergestellt. Bereits heute fahren in Berlin über 50 Brennstoffzellenautos und tanken bei TOTAL grünen Wasserstoff.


Weiterführende Informationen:

Factsheet zur TOTAL Multi-Energie-Tankstelle Berlin-Schönefeld (PDF-Download)

www.multicity-carsharing.de

www.cleanenergypartnership.de

www.total.de/ueber_total/news/pressemitteilungen/grundsteinlegung-schoenefeld.html

 

 

 

 

X

Viele Webseiten verwenden Cookies, um Ihr Besuchererlebnis auf der Webseite zu personalisieren und um dem Webseiten-Betreiber Informationen zu liefern, die dazu dienen, diese Webseite zu verbessern. Einzelheiten darüber, was Cookies sind, wie sie genutzt werden und wie man sie abstellen kann, erfahren Sie in unserer Datenschutz- & Cookie-Erklärung. Indem Sie diese Webseite weiter nutzen und weiter darauf surfen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.