Tankkarte bestellen? Mit Tankkarten in Deutschland und Europa bezahlen

FAQ – TOTAL Cards

FAQ TOTAL Tankkarten

Rund um die Tankkarten 

1. Kann ich die TOTAL Card auch privat nutzen?

Nein, TOTAL Cards richten sich nur an die Bedürfnisse von Geschäftskunden. Sie können die Tankkarten im Rahmen eines Gewerbes oder auch als Selbstständiger oder Freiberufler nutzen.

2. Ich möchte eine neue Tankkarte bestellen. Wie lange ist die Lieferzeit?

Wenn Sie Ihre Karte direkt über den sicheren TOTAL Cards Online-Zugang bestellen, beträgt die Lieferzeit gewöhnlich 3 Werktage ab Bestelleingang.

3. Ich möchte mit meinen Karten gerne den Kilometerstand erfassen. Ist das möglich?

JA, Sie können die Änderung direkt auf TOTAL Cards Online durchführen. Natürlich können Sie auch Kontakt mit uns aufnehmen und uns mitteilen, welche Karten Sie ändern möchten. Wir senden Ihnen die neuen Karten dann umgehend zu.

4. Was kann ich mit meiner Tankkarte alles bezahlen?

Auf der Rückseite Ihrer Karte können Sie den Piktogrammen entnehmen, welche Produkte und Services Sie bezahlen können. Die TOTAL Card Europe ermöglicht zudem die Bezahlung der meisten Maut-, Brücken- und Tunnelgebühren in Europa.

5. Was kann ich tun, wenn meine Tankkarte gestohlen wurde oder verloren gegangen ist?

Wenn Ihre Tankkarte gestohlen wurde oder verloren gegangen ist, sperren Sie diese bitte schnellstmöglich, um einen Missbrauch zu vermeiden. Auf folgendem Wege können Sie Tankkarten sperren lassen:

  • Über das Kartenverwaltungsprogramm „TOTAL Cards Online“ (24 h am Tag)
  • Per Fax unter +49 (0) 30-20 27 67 15 (Servicezeiten Montag bis Freitag von 8:00 bis 17:00 Uhr)
  • Telefonische Sperrung über die Sperrhotline +49 (0) 800 3111 109 (24 h am Tag)

6. Welcher Unterschied besteht zwischen der Sperrung und der Löschung einer Karte?

Sperrung: Bei Verlust oder Diebstahl einer Tankkarte ist es notwendig, diese aus Sicherheitsgründen zu sperren. Durch die Sperrung wird die Tankkarte nicht mehr als Zahlungsmittel akzeptiert.
Löschung: Bei einer Löschung wird die Karte im System lediglich auf den Status inaktiv gesetzt. Solange keine Sperrung vorliegt, wird die Karte weiterhin bis zum Ablaufdatum als Zahlungsmittel akzeptiert. Die Gebühr für die gelöschte Karte wird letztmalig in dem Monat erhoben, in dem die Löschung erfolgt ist.Wird die Karte nicht an TOTAL zurückgeschickt, haftet der Kunde bei eventuellem Missbrauch selbst. Karten, die an TOTAL zurückgeschickt werden, sollten durch einen Einschnitt in den Magnetstreifen vorher unbrauchbar gemacht werden.

7. Was passiert, wenn ich den PIN-Code der Tankkarte falsch eingegeben habe?

Wurde der PIN-Code dreimal falsch eingegeben, ist die Karte zu Ihrer Sicherheit automatisch für 24 Stunden gesperrt. Die Begleichung des offenen Betrages muss mit einem anderen Zahlungsmittel erfolgen. Nach Ablauf der 24 Stunden ist die Karte wieder einsetzbar.

8. Was kann ich tun, wenn der PIN-Code vergessen wurde?

Wenn der PIN-Code vergessen wurde, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Hier wird für Sie sofort ein erneuter PIN-Versand veranlasst.

9. An welchen Tankstellen wird die Tankkarte akzeptiert?

Alle unsere Tankkarten sind an über 1.100 TOTAL Tankstellen in Deutschland gültig. Zudem können Sie Ihre Karte in Deutschland an ca. 800 Avia und 250 Westfalen Stationen einsetzen.
Inhabern der goldenen TOTAL Card steht zudem deutschlandweit eine Akzeptanz an ca. 2.200 Shell Stationen zur Verfügung. Die TOTAL Card Lokal oder Direct Card hingegen wird an Shell Stationen nicht akzeptiert,  da sich diese Karten an regional tätige Unternehmen richten.
Die TOTAL Card Europe kann europaweit an ca. 15.000 Stationen eingesetzt werden. Gerne senden wir Ihnen einen aktuellen Atlas zu, dem Sie alle Akzeptanzstationen entnehmen können.

10. Sind die TOTAL Tankkarten auch international einsetzbar?

Die TOTAL Card Lokal ist nur innerhalb von Deutschland gültig. Bei der TOTAL Card können Sie zwischen einer nationalen und internationalen Akzeptanz wählen. Ob die Tankkarte nur in Deutschland oder ganz Europa akzeptiert wird, können Sie der Vorderseite der TOTAL Card entnehmen.

11. Wie lange sind die Tankkarten gültig? Was passiert nach Ablauf der Tankkarten?

Ihre Tankkarten haben eine Gültigkeit von 3 Jahren. Alle Ihre Karten werden gleichzeitig ausgetauscht, wodurch Sie sich nur einmal in drei Jahren mit dem Kartenaustausch beschäftigen müssen. Die Laufzeit der Karten beginnt immer bei der Erstellung Ihrer ersten Karte. Um Punkt 24:00 Uhr am letzten Tag des aufgedruckten Monats (rechts unten auf der Karte) verfällt die Karte. Die neuen Tankkarten werden Ihnen am Anfang des Ablaufmonats automatisch zugesendet.

12. Ab wann kann die Tankkarte genutzt werden?

Die Tankkarten sind sofort nach der Erstellung einsatzbereit. Aus Sicherheitsgründen werden Tankkarten und PIN-Briefe separat versendet. Daher ist es möglich, dass Sie die Briefe nicht am gleichen Tag erhalten.

13. Was kann ich tun, wenn meine Tankkarte defekt ist?

Bei einer defekten Karte können Sie über TOTAL Cards Online eine neue Tankkarte anfordern. Ebenfalls können Sie beim Kundenservice eine neue Karte bestellen. Die alte Tankkarte ist zu entwerten und an TOTAL zurückzusenden.

14. Warum sehe ich auf ausländischen Tankbelegen nicht den abgerechneten Preis?

In einigen europäischen Ländern werden die Kraftstoffe laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen per Listenpreis abgerechnet. Der Listenpreis ist der Durchschnittspreis für ein Land bzw. eine Region. Dies erspart Ihnen die Suche nach der günstigsten Tankstelle, da alle Tankstellen innerhalb eines Landes oder einer Region über den gleichen Listenpreis abgerechnet werden. Aus diesem Grund kann es sein, dass die Beträge auf der Rechnung nicht mit den Beträgen auf dem Tankbeleg (Säulenpreis) übereinstimmen. Aktuelle oder vergangene Listenpreise können Sie in „TOTAL Cards Online“ einsehen.

15. Ist es sinnvoller den Tankkarten Fahrernamen oder KFZ-Kennzeichen zuzuordnen?

Je nach Anforderung an die Rechnungslegung können Ihre Tankkarten entweder auf den Fahrernamen oder ein Kfz-Kennzeichen ausgestellt werden. Wir empfehlen die fahrzeugbezogene Abrechnung. Bei ständig wechselnden Fahrern der einzelnen Fahrzeuge kann aber eine fahrerbezogene Abrechnung sinnvoller sein.

16. Was ist „TOTAL Cards Online“ und wie kann ich mich dort anmelden?

„TOTAL Cards Online“ ist ein geschützter Internetbereich für unsere Kunden, in dem Sie Ihre Tankkarten selbstständig rund um die Uhr verwalten und kontrollieren können. Hier können Sie viele Online-Services wie Kartenverwaltung, Reportings, Verbrauchsanalysen und Alarmfunktionen nutzen. Wenn Ihnen keine Zugangsdaten für TOTAL Cards Online vorliegen oder Sie diese vergessen haben, wenden Sie sich einfach an uns. Wir senden Ihnen umgehend Ihre Zugangsdaten per E-Mail zu.

 

Eine Anleitung für die erste Anmeldung im Tankkarten Extranet "TOTAL Cards Online" können Sie hier downloaden.

17. Wie lange kann ich meine Rechnungen in TOTAL Cards Online einsehen?

Die Rechnungen stehen Ihnen auf der Website 12 Monate lang zum Download bereit. Ältere Rechnungen können Sie direkt über die Webseite anfordern.

18. Wie kann ich die Tankkarte von TOTAL bekommen?

Sie sind an unserem Tankkartenangebot interessiert und möchten Tankkartenkunde von uns werden?
Bei einem geringeren Kraftstoffbedarf von bis zu 3.000€ im Monat können Sie Ihre Tankkarten von TOTAL ganz einfach online beantragen. Bei einem größeren Bedarf oder weiteren Fragen zu unserem Tankkartenangebot kontaktieren Sie uns bitte telefonisch unter +49 (0)30 / 20 27 87 22 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir unterbreiten Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot.

19. Was ist eine elektronische Rechnung?

Bei einer elektronischen Rechnung erfolgt die Rechnungsstellung in elektronischer Form (PDF-Format). Sie ersetzt somit die bisher übliche Papierrechnung. Diese Rechnung wird mit einer qualifizierten elektronischen Signatur nach dem Signaturgesetz versehen.
Kunden, die sich für die TOTAL Card entscheiden, erhalten automatisch eine elektronische Rechnung. Diese wird Ihnen in Ihrem Kundenkonto in TOTAL Cards Online für 18 Monate zum Download bereit gestellt.

 

 

Wichtiges zum Thema SEPA 

 

1. Was ist SEPA?

Ab dem 01.02.2014 gelten im europäischen Wirtschaftsraum einheitliche Standards für Lastschriften, welche zu einer deutlichen Vereinfachung des Zahlungsverkehrs führen. Ab diesem Zeitpunkt haben daher sowohl nationale als auch grenzüberschreitende Lastschriften unter Nutzung der sogenannten SEPA-Verfahren zu erfolgen. (SEPA = Single Euro Payments Area)

2. Was ist der Unterschied zwischen SEPA Basis- und SEPA Firmenlastschrift?

SEPA Basislastschrift ersetzt die heutige Einzugsermächtigung.SEPA Firmenlastschrift ersetzt den heutigen Abbuchungsauftrag.

3. Gilt SEPA auch für Privatpersonen?

SEPA wird bei Privatpersonen über das sogenannte Basislastschriftverfahren abgewickelt.

4. Was ändert sich mit SEPA konkret für mich?

Mit der Umstellung auf SEPA ändert sich nur der Zahlweg zwischen TOTAL und Ihrer Bank. SEPA wird eingeführt, um das Lastschriftverfahren für den Endverbraucher sicherer zu machen. Eine Lastschrift kann nur mit Ankündigung dieser, sowie der elektronischen Angabe der Mandatsreferenznummer stattfinden.

5. Auf den Mandaten ist meine Firmierung und/oder Adresse unvollständig oder fehlerhaft. Wie soll ich mich verhalten?

Bitte ändern oder vervollständigen Sie die Daten handschriftlich. Eine Neuausstellung der Mandate ist nicht notwendig. Sie haben auch mit handschriftlichen Änderungen Ihre Gültigkeit. Bitte senden Sie ein Original mit Sichtvermerk Ihrer Bank an unseren Dienstleister ´BC DirectGroup GmbH´.

6. Auf dem Mandat steht eine falsche IBAN und/oder BIC! Wie soll ich mich verhalten?

Bitte ändern Sie die IBAN und oder BIC auf einem der Mandate handschriftlich ab und senden Sie dieses per Fax an 030/20276715. Sie erhalten dann eine korrigierte Version der Mandate per Post.

7. Auf dem Rückumschlag steht keine TOTAL Adresse?

Wir haben den externen Dienstleister BC DirectGroup GmbH mit dem Versand und dem Rücklauf der Mandate beauftragt. Dieser Dienstleister weiß um die Sensibilität der Daten und behandelt diese mit äußerster Sorgfalt und Diskretion.

8. Meine Bank bietet keine SEPA an?

Alle Banken sind gesetzlich verpflichtet SEPA-fähig zu sein. Jedoch kann es im Einzelfall sein, dass eine Bank nur die SEPA Basislastschrift anbieten kann.

9. Welche Angaben bzw. Unterlagen benötigt TOTAL von mir?

Wenn wir derzeit im Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abbuchen, haben Sie ein einseitiges Informationsschreiben zur SEPA Basislastschrift erhalten. Für Sie ist hier nichts weiter zu tun. Wenn wir Ihre Rechnungen im Abbuchungsverfahren von Ihrem Konto einziehen, haben Sie ein Schreiben mit drei SEPA Firmenlastschrift Mandaten erhalten. Bitte verfahren Sie wie folgt:

  • - Ergänzung und Unterschrift aller Exemplare (wichtig: bitte geben Sie auf dem Mandat auch das Datum Ihrer Unterschrift an)
  • - Abgabe eines Exemplars bei Ihrem kontoführenden Institut
  • - Einholen eines Sichtvermerks der Bank auf einem Exemplar
  • - Rücksendung des Exemplars mit dem Sichtvermerk an uns

10. Was bedeutet Sichtvermerk der Bank?

SEPA wird eingeführt um das Lastschriftverfahren für den Endverbraucher sicherer zu machen. Daher müssen Sie, als Tankkartenkunde der TOTAL, Ihrer Bank mitteilen, dass Sie uns gestatten Lastschriften auf Ihrem Konto einzulösen. TOTAL benötigt hierfür einen Stempel und ggf. eine Unterschrift der Bank.

11. Meine Bank möchte eine Gebühr von mir für die Umstellung auf SEPA?

Ja, es ist üblich, dass die Banken für Veränderungen des Lastschriftverfahrens Gebühren berechnen. Das betrifft vor allem die SEPA Firmenlastschrift. Die Höhe der Gebühren erfragen Sie bitte bei Ihrer Bank.

12. Ich hatte Ihnen bereits bei Vertragsunterschrift eine Erlaubnis für den Lastschrifteinzug erteilt. Warum ist das erneut notwendig?

Bei SEPA handelt es sich um einen einheitlichen Standard für den Zahlungsverkehr im europäischen Wirtschaftsraum. Es gibt Vorlagen für die Firmenlastschriftmandate an die sich alle Nutzer halten müssen. Daher benötigen wir erneut Ihre Unterschrift und Zustimmung.

13. Sie sind die erste Firma, die uns bzgl. SEPA anschreibt?

TOTAL Tankkarten möchte für seine Kunden einen reibungslosen Ablauf garantieren. Deswegen informieren wir unsere Kunden rechtzeitig über die Umstellung.

14. Bei der SEPA-Firmenlastschrift habe ich keine Widerspruchsmöglichkeiten, warum ist das so?

Wenn Sie ein Schreiben mit drei SEPA Firmenlastschrift Mandaten erhalten haben, liegt uns derzeit ein Abbuchungsauftrag von Ihnen vor. Nach wie vor können Sie nach dem Bankeinzug nicht widersprechen. Mit der Umstellung auf SEPA-Lastschriften bekommen Sie eine pre-notification (Vorankündigung), mit dem Zweck der Widerspruchsmöglichkeit vor Bankeinzug. Damit können Sie bei Ihrer Bank einem anstehenden Bankeinzug widersprechen. Dies ist mit dem derzeitigen Abbuchungsauftrag nicht möglich, ohne den ganzen Abbuchungsauftrag zu widerrufen.

15. Ich habe das SEPA-Firmenlastschrift-Schreiben erhalten, möchte aber eine SEPA-Basislastschrift?

Sie haben heute einen Abbuchungsauftrag bei uns hinterlegt. Das heutige Abbuchungsverfahren und zukünftige SEPA Firmenlastschriftverfahren ist Bestandteil unserer AGB. Diesem haben Sie bei Vertragsabschluss zugestimmt.

16. Meine Bankverbindung ändert sich. Wie muss ich verfahren?

Bitte teilen Sie uns Ihre neuen Bankdaten schriftlich mit. (Per Post, per Fax an 030/20276715 oder per E-Mail an rm.kartenservice@total.de.) Sie erhalten von uns neue Mandate per Post.

17. Meine Bank ist eine Privatkundenbank und bietet zukünftig keine SEPA Firmenlastschrift an?

Bitte setzen Sie sich mit uns telefonisch in Verbindung.

18. Meine Bank möchte das Mandat nicht unterzeichnen. Was soll ich tun?

Wir benötigen von Ihrer Bank lediglich eine Bestätigung auf dem Mandat, dass dies zur Erkenntnis genommen wurde. Dafür reicht auch ein Stempel.

19. Ich bin bereits Kunde bei TOTAL mit einer anderen Kundennummer (Schmierstoffe oder Heizöl). Können Sie das zusammen fassen?

Jede SEPA Geschäftsbeziehung muss mit einer eindeutigen Mandatsreferenznummer gekennzeichnet werden. Somit ist das leider nicht möglich.

 

Noch Fragen zu den TOTAL Tankkarten? Kontaktieren Sie uns hier.

?? ?? ?? ??
X

Viele Webseiten verwenden Cookies, um Ihr Besuchererlebnis auf der Webseite zu personalisieren und um dem Webseiten-Betreiber Informationen zu liefern, die dazu dienen, diese Webseite zu verbessern. Einzelheiten darüber, was Cookies sind, wie sie genutzt werden und wie man sie abstellen kann, erfahren Sie in unserer Datenschutz- & Cookie-Erklärung. Indem Sie diese Webseite weiter nutzen und weiter darauf surfen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.