Skip to content

[email protected] - Dienstwagen zuhause laden

Die Elektrifizierung von Dienstfahrzeug-Flotten zieht Fragen für Fuhrparkmanagement und FahrerIn nach sich: Wie kommt eine kombinierte Ladeabrechnung zustande? Wie kann ich über Nacht zuhause laden? Was geschieht mit den Kosten für Ladungen an der heimischen Station? Mit [email protected] bietet TOTAL ein vollumfängliches Servicepaket: Beratung und Planung über Installation, Bündelung aller Verbräuche in einer Abrechnung und Rückerstattung der Lademengen. So machen wir Elektromobilität für Flottenmanager und Dienstwagenfahrer maximal unkompliziert, damit Dienstwagenfahrer sicher, zuverlässig und kostenneutral in den eigenen vier Wänden laden können.

Abrechnungskonzept [email protected] auf einen Blick

Mit der von TOTAL eingesetzten Hardware werden die geladenen Strommengen direkt in unser Abrechnungssystem gesendet und automatisiert monatlich an den Fahrer erstattet.

 

1. Der Pre-Check: Remote oder vor Ort

Der Pre-Check dient dazu, die notwendigen Anpassungen an bzw. in der Immobilie des Fahrers zu identifizieren. Dabei wird genau geprüft, welche Maßnahmen erforderlich sind, um die geplante Hardware am vorgesehenen Ort zu montieren. Meist reicht ein Remote Pre-Check aus. Bei aufwändigeren Projekten oder auf Wunsch koordinieren wir einen Termin vor Ort.

 

 

Remote Pre-Check

  • Ausfüllen eines digitalen Fragebogens durch den Fahrer
  • Abgabe von Fotos der örtlichen Gegebenheiten
  • Kostenvoranschlag durch TOTAL Experten mit Hilfe von vordefinierten Installationspaketen
  • Identifikation möglicher Zusatzaufwände

 

 

 

 

Vor-Ort Pre-Check

(bei aufwendigeren Projekten empfohlen)

  • Vor-Ort Termin eines Technikers
  • Identifikation des wirtschaftlichsten Installationsortes
  • Identifikation von zusätzlichem Aufwand, wie bspw. Montage Zählerschrank, Kabellegung oder Wanddurchbrüche
  • Aufmaßerstellung

 

2. Unsere Hardware

Auf Herz und Nieren für Sie geprüft: Alfen Single Pro-line.

 

  • 1 Ladepunkt
  • 11 kW
  • 5 m Kabel mit Typ 2 Stecker
  • Wand- oder Bodenmontage
  • MID-Stromzähler zur Erfassung der Strommengen
  • 3,5“ Display zur Nutzerkommunikation
  • RFID-Authentifizierung
  • Neben der Standard-Version sind weitere Konfigurationen (z. B. längeres Kabel) möglich

3. Die Installation

Bundesweite Montage und Konfiguration vom Fachmann

 

Die deutschlandweite Montage und Konfiguration der vorkonfigurierten Hardware erfolgt am selben Tag wie alle weiteren notwendigen Anpassungen bei Dienstwagenfahrer zuhause. Die Koordination der Backendanbindung und Inbetriebnahme erfolgt gemäß DIN Vorgaben. Die Meldung erfolgt gemäß LSV und TAR-NS.

4. Diese Services sind inklusive

Mit Connected Charging für DienstwagenfahrerInnen erhalten Sie ein starkes Leistungspaket. Unser Basis-Leistungsspektrum beinhaltet den Zugang zum Ladeportal für Ihr Fuhrparkmanagement, in dem alle Ladevorgänge nachvollzogen und die Nutzung der Station ausgewertet werden kann. Dienstwagenfahrer bekommen den zuhause geladenen Strom rückvergütet – selbstverständlich entsprechend der effektiven Stromkosten. Und sollte einmal etwas klemmen, steht Ihnen und Ihren Mitarbeitern unsere Hotline zur Verfügung.

    Icon Connected Charging

     

    Connected Charging

    Visualisierung der Ladevorgänge, Stationsnutzung und Kostenübersicht

    Ladestation Betriebsführung

    • Backend-Anbindung mittels SIM-Karte
    • Verwaltung von Authentifizierungsmedien & Zugangsberechtigungen
    • Bewirtschaftung und Verrechnung der Heimladevorgänge an den Arbeitgeber
    • Erstattung der Stromkosten für das Laden des Dienstwagens an der Heimladestation

    Zugang zum Ladeportal

    • Verfügbarkeits- und Nutzungstransparenz
    • Energietransparenz
    • Ladevorgangsdaten (CDR)
    • Remote Start/Stop
    Icon Service

     

    Hotline

    Erreichbarkeit bei Schwierigkeiten für Sie und Ihre DienstwagenfahrerInnen

    Service

    • Ein Ansprechpartner für alle Themen
    • Eine Servicenummer für Ihre Dienstwagenfahrer (Firma, Zuhause, Unterwegs)
    • Schnelle Reaktionszeiten
    • Koordination von Serviceeinsätzen
    • Fernüberwachung von Ladestationen

     

    Abrechnung

    Automatische Rückvergütung der zu Hause entnommenen Lademengen an den Dienstwagenfahrer

    5. Service-Add-ons für mehr Komfort

    Damit Ihre DienstwagenfahrerInnen in den vollen Genuss ihrer elektromobilen Freiheit kommen, stellen wir auf Wunsch auch private Ladekarten (z. B. für Familienmitglieder) zur Verfügung und übernehmen sogar die regelmäßige Wartung der Hardware (Wallbox, Kabel, etc.).

    Icon Maintenance

     

    Add-On: Wartung

     

     

    • Jährliche Regelwartung mit Spezialequipment gemäß DGUV 3 und DIN VDE
    • Unterjähriger RCD Check nach DGUV 3
    • Ladevorgangssimulation
    • Deutschlandweites Diensleisternetzwerk
    • Geschulte und erfahrene Techniker
    Icon Drive

     

    Add-On: Drive

     

     

    • Eine Ladekarte für das Laden an Ihrem Standorten und in der Öffentlichkeit
    • Nutzung eines der größten Ladenetzwerke mit attraktiven Konditionen
    • Abrechnung der einzelnen Ladestationsbetreiber gebündelt durch TOTAL
    • Einfache und transparente Rechnungsstellung für Ihre Dienstwagen
    Icon Plant

     

    Add-On: Green

     

     

    • Reduktion der CO2 Bilanz Ihrer Flotte durch Grünstrom
    • Grünstellung der Ladestrommengen an Ihren Ladestationen über Herkunftsnachweisen durch unseren hauseigenen Stromeinkauf
    • CO2 neutraler Grünstrom Strom entsprechend den Anforderungen des Art. 15 der EU-Richtlinie 2009/28/EG
    Icon Authentifizierung

     

    Add-On: Private Ladekarte

     

     

    • Eine Ladekarte für das Laden an Ihrem Standorten und in der Öffentlichkeit
    • Nutzung eines der größten Ladenetzwerke mit attraktiven Konditionen
    • Abrechnung der einzelnen Ladestationsbetreiber gebündelt durch TOTAL
    • Einfache und transparente Rechnungsstellung für Ihre Dienstwagen
    • Nutzung der Ladestation auch zu privaten Zwecken; Mit der privaten Ladekarte den Ladepunkt auch Familie und Freunden zur Verfügung stellen; Wahlweise mit TOTAL Karte oder einem eigenen Authorisierungsmedium

     

    Alfen Eve Single Pro-Line

    [email protected]

    • 1 Ladepunkt
    • 11 kW Ladeleistung
    • Optional ohne Ladekabel oder mit 5m bzw. 8 m Ladekabel
    • Visuelles Feedback durch LCD-Farbdisplay
    • Wand- oder Bodenmontage möglich
    • integriertes GSM-Modem mit Sim-Karte

    Kontaktinformation

    Kontakt
    Team Ladelösungen

    Relevante Links

    [email protected] - Ökonomisches Laden für elektrifizierte Flotten

    Ladeinfrastruktur-Simulator (LISi) - Ladebedarf automatisiert kalkulieren

    Pre-Check und Installation - Vorbereitung und Inbetriebnahme der Ladeeinrichtung